Denis Matsuev in Helsinki

One day he spent in Helsinki and offered a piano recital in Helsinki Musiikkitalo. I absolutely had to go, I mean, Steinway Grand piano + Matsuev + Musiikkitalo is a safe bet for a wonderful evening, even though he didn’t play Rachmaninoff, but instead Beethoven and Tschaikovsky. Together with a large number of fans (the…

Royals in Helsinki

Even if you don’t know what’s going on, an empty marketplace in Helsinki is a sure sign that something is going on, because the marketplace is “never” empty, unless of course, the place is needed for spectators who want to get a glimpse of the nordic heads of state: the three Nordic royals, the president…

Silakka Markkinat

The first Herrings-Market in Helsinki was organized in 1743. Still at the end of the 19th century the harbor looked very picturesque with large sailing boats docking at the quay  (see  featured image from the ©Helsinki Museum picture archive). Der erste Heringsmarkt in Helsinki fand 1743 statt. Noch am Beginn des 20. Jahrhunderts sah der…

Sibelius in der Holzkiste

Endlich habe ich es geschafft, ein Konzert im berühmten Sibelius Saal in Lahti zu hören. Schon im Februar hatten wir die Karten gekauft, im April war das Konzert bereits ausverkauft: BBC Orchester aus London, Okko Kamu der Dirigent, Sergei Malov als Solist. Gespielt wurde das Violinkonzert und die 2. Symphonie von Jean Sibelius, als Zugabe…

Jättiläiset

Helsinki feiert gerade die Helsinki Festwochen. Dazu gehört regelmäßig die Nacht der Künste. Dieses Jahr war der Hauptevent eine beeindruckende Vorstellung mit zwei 8 m hohen Puppen auf dem Senatsplatz, Mann und Frau, Sehnsucht und Hoffnung, die versuchen, zueinander zu finden (ja klar, happy end). Konzept und Verwirklichung durch BeNoit Mousserion & Bérangère Pajaud: Cie…

Penkkarit

Wenige Tage, bevor in Deutschland die Karnevalsumzüge starten, gibt es jährlich in Finnland, und vor allem in Helsinki, eine eigene Art Umzug: Penkkarit. Auch hier werden Süßigkeiten unter das Volk geworfen und die Teilnehmer und Fahrzeuge sind “verkleidet”. Allerdings handelt es sich nicht um Narren, sondern um Abiturienten, die sich nun auf die letzten Abiturprüfungen…